Wir verwenden Cookies, um ihnen eine bessere Recherche zu bieten, um Website-Aktivitäten zu analysieren und Inhalte zu personalisieren. Bitte lesen Sie diese Cookie-Richtlinie sorgfältig durch. Indem Sie diese Webseite weiterhin benutzen, stimmen Sie dieser Cookie-Richtlinie sowie zusätzlich sämtliche anderen geltenden Geschäftsbedingungen, einschließlich der Datenschutzrichtlinie und der Nutzungsbedingungen, zu.

curium and cyclopharma merger

Pressemeldungen / 11th April 2018

Teilen

Curium übernimmt die französischen Vertriebs – und Produktionsakivitäten von Cyclopharma

Wir freuen uns sehr, bekannt geben zu können, dass Curium mit Wirkung zum 11. April 2018 eine Vereinbarung mit den Aktionären von Cylopharma geschlossen hat, um Produktions- und Vertriebsaktivitäten der Firma in Frankreich zu übernehmen. Mit dieser Übernahme wird Curium in der Lage sein, Kunden und Patienten in ganz Frankreich eine noch zuverlässiger ein erweitertes PET-Tracer-Portfolios zu bieten.

Cyclopharmas R&D und der Bereich Internationale Aktivitäten verbleiben beim bisherigen Inhaber, der  DENOS Group.

Die Transaktion wird voraussichtlich Ende April 2018 zum Abschluss kommen. Bis zum endgültigen organisatorischen Zusammenschluss werden beiden Firmen weiterhin separat operieren, um sicherzustellen, dass Sie auch weiterhin unser gewohnt hohe Serviceniveau erhalten.

Wir freuen uns, uns mit Ihnen auf eine aufregende Entwicklungsreise zu begeben und Sie über die beträchtlichen Chancen, die vor uns liegen, zu informieren. Sobald die Übernahme abgeschlossen ist, werden wir Ihnen weitere Details zur Verfügung stellen. Bis dahin werden Sie Ihnen weiterhin dieselben Personen in beiden Unternehmen zur Verfügung stehen.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Vielen Dank für Ihre Treue und Ihre Unterstützung in den letzten Jahren.

Benoit Woessmer
Vice President, Südeuropa; Curium
Tel: +33 1 53 57 73 32
benoit.woessmer@curiumpharma.com

Über Curium

Curium ist der größte Hersteller radiopharmazeutischer Produkte für die Nuklearmedizin mit Produktionsstätten in Europa und den USA und verfügt über mehr als 100 Jahre Erfahrung. Das Unternehmen entstand aus dem Zusammenschluß von IBA Molecular und  Mallinckrodt Nuclear Medicine LLC und versorgt weltweit über 14 Millionen Patienten mit SPECT-, PET- und therapeutischen Radiopharmazeutika. Der Name „Curium“ erinnert an die bahnbrechende Forschung von Marie und Pierre Curie, nach denen das radioaktive Element Curium benannt wurde, und briongt damit zum Ausdruck daß der Unternehmensschwerpunkt auf der Nuklearmedizin liegt. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie uns auf curiumpharma.com.